Sie sind hier: Startseite - Rückblick - Besucherfachprogramm 

OderSpreeBau 2019 - Programm


Samstag,


09. Februar 2019

10:30 Uhr

Eröffnung der OderSpreeBau 2019
durch Bürgermeister Henryk Pilz und weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft

11:00 Uhr

Neues zur Energieberatung der Verbraucherzentrale

Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Sidow
Energieberater,
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

11:30 Uhr

Haus & Grund Erkner e.V. stellt sich vor - dafür haben wir jemanden!

Wie komme ich zu einem realistischen Wert beim Kauf/Verkauf einer Immobilie?

Dipl.-Jur. Piotr Zelazny
Immobiliensachverständiger Immobilien - Finanzierung – Wertgutachten

12:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Einbruchschutz zum Nachrüsten – einfach und sicher

In den letzten Jahren ist die Zahl der Wohnungseinbrüche und somit der Bedarf an Sicherungstechnik akut angestiegen.
Viele Türen und Fenster weisen Schwachstellen in Bezug auf die Sicherheit auf. Hier besteht Handlungsbedarf. Mit relativ einfachen Mitteln kann man diese Sicherheitslücken schließen. Die Investition in Ihre Sicherheit wird zudem mit öffentlichen Mittel gefördert.
In unserem Vortrag informieren wir über unseren Leistungsschwerpunkt, den mechanischen Einbruchschutz an Gebäuden durch die Nachrüstung verdeckt liegender Beschlagsysteme und stehen für Fragen gern zur Verfügung.

Dirk Hoffer
Bärlin Einbruchschutz GbR

13:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Photovoltaik und Stromspeicher mieten statt kaufen - Die smarte Art Geld zu sparen

  • DZ-4: Wir sind Deutschlands erster dezentraler Energieversorger
  • Keine Eigeninvestition und trotzdem voll an der Energiewende teilnehmen
  • Das Mietmodell: Mit oder ohne Batteriespeicher
  • Miete oder Kauf. Sie haben die Wahl

Carsten Manthey
DZ-4 Gebietsverkaufsleiter

14:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Zukunftsheizung jetzt! – Effizient, flexibel und langlebig.

Mit den Solvis-Kesseln die freie Wahl:
Brennwertkessel Gas oder Öl, Wärmepumpe Luft- oder Erdwärme, Pelletkessel, Solarwärme, Wärme aus Strom

Erhalten Sie staatliche Förderungen 2019 – 30% für Heizungsoptimierungen!

Dipl.-Ing. Simone Munkelt
Gebietsverkaufsleitung
SOLVIS GmbH

14:30 Uhr

Energieausweis lesen und verstehen

Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Sidow
Energieberater
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.


Sonntag,


10. Februar 2019

10:15 Uhr
(Firmenvortrag)

Zukunftsheizung jetzt! – Effizient, flexibel und langlebig.

Mit den Solvis-Kesseln die freie Wahl:
Brennwertkessel Gas oder Öl, Wärmepumpe Luft- oder Erdwärme, Pelletkessel, Solarwärme, Wärme aus Strom

Erhalten Sie staatliche Förderungen 2018 – 30% für Heizungsoptimierungen!

Dipl.-Ing. Simone Munkelt
Gebietsverkaufsleitung
SOLVIS GmbH

11:00 Uhr
(Firmenvortrag)

E-Mobility @ Home – Sonne tanken direkt vor Ihrer Haustür!

  • Bedeutung der E-Mobilität für Bauherren
  • E-Mobilität 2020: Vom Nischen-Produkt zum neuen Standard
  • E-Mobilität und Photovoltaik: Wie Sie Ihr Haus zur günstigen Strom-Tankstelle machen
  • Aktuelle Förder-Möglichkeiten für E-Mobilität
  • Referenz-Projekte aus Berlin/Brandenburg

Florian Jaenichen
Technischer Projekt-Assistent
Gexx aeroSol GmbH

11:30 Uhr
(Firmenvortrag)

Einbruchschutz zum Nachrüsten – einfach und sicher

In den letzten Jahren ist die Zahl der Wohnungseinbrüche und somit der Bedarf an Sicherungstechnik akut angestiegen.
Viele Türen und Fenster weisen Schwachstellen in Bezug auf die Sicherheit auf. Hier besteht Handlungsbedarf. Mit relativ einfachen Mitteln kann man diese Sicherheitslücken schließen. Die Investition in Ihre Sicherheit wird zudem mit öffentlichen Mittel gefördert.
In unserem Vortrag informieren wir über unseren Leistungsschwerpunkt, den mechanischen Einbruchschutz an Gebäuden durch die Nachrüstung verdeckt liegender Beschlagsysteme und stehen für Fragen gern zur Verfügung.

Dirk Hoffer
Bärlin Einbruchschutz GbR

12:00 Uhr

Haus & Grund Erkner e.V. stellt sich vor - dafür haben wir jemanden!

Worauf sollte der Bauherr bei der Finanzierung seiner Immobilie achten?

Viola Zelazny-Nowak
Finanzberatung

12:30 Uhr

Neues zur Energieberatung der Verbraucherzentrale

Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Sidow
Energieberater
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

13:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Krankmachende Schadstoffe im Neubau vermeiden – Der Weg in`s gesunde Haus

Heute werden die Gebäude um das 10-fache luftdichter als noch vor einigen Jahren hergestellt. Gleichzeitig hat sich die Menge an Schadstoffen um das 10-fache erhöht. Erfahren Sie als Bauherr wie Sie ein gesundes Haus erhalten.

Günther Beierke
Baubiologe IBN
Bau GmbH Roth

14:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Sonnenenergie speichern mit System: Der EWE Stromspeicher

Mit dem EWE Stromspeichersystem können Sie schon heute bis zu 70 % Ihres Jahresstrombedarfs durch selbst erzeugte Solarenergie decken. Der innovative, 1x1 Meter große Speicher integriert die gesamte Speicher-, Mess- und Steuerungstechnologie im One-Box-Design.
In dem Kurzreferat erläutert Ihnen der EWE Stromspeicher-Experte, Marcel Matheis, die Vorteile dieses neuen Systems vor dem Hintergrund der steigenden Bedeutung des Einsatzes erneuerbarer Energien.

André Meier
Privatkundenvertrieb
EWE Vertriebs GmbH Geschäftsbereich BRandenburg/Rügen.


Die Teilnahme am Besucherfachprogramm ist für Besucher der Messe kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Stand: 28.01.2019 - Änderungen vorbehalten!

aktueller
Messetermin:

OderSpreeBau
Messe für HAUS,
ENERGIE und UMWELT
09. + 10. Februar 2019
Erkner


zur
Anmeldung ...


weitere
Messetermine ...